4.58 debootstrap

debootstrap kann verwendet werden, um ein Debian System von Grund auf neu zu installieren. Dies kann aus einem laufenden System heraus auf einer anderen Partition oder auch in einem Verzeichnis auf dem aktuellen System geschehen, beispielsweise um eine andere Release-Version von Debian zu testen. Auch ist es möglich, mittels debootstrap eine Installation von Debian von einer anderen Linux-Distribution aus vorzunehmen.

debootstrap nutzt die folgende Syntax:

debootstrap [OPTION]...  SUITE TARGET [MIRROR [SCRIPT]] 
	

debootstrap benötigt neben den im Folgenden beschriebenen Optionen noch Informationen über die zu installierende Debian Version (SUITE) und das Verzeichnis (TARGET), in dem das neue System erzeugt werden soll. Weiterhin kann ein Debian Spiegel (MIRROR) angegeben werden, aus dem die notwendigen Pakete bezogen werden sollen. Optional kann auch ein Skript (SCRIPT) übergeben werden, dies wird während der Installation ausgeführt.

Optionen

--arch ARCH

Architektur, für die das System erzeugt werden soll.

--download-only

Pakete werden nur vom Server geholt, aber nicht installiert.

--include=a,b,c...

Lädt die zusätzlich angegebenen Pakete vom Server und installiert diese. Beachten Sie, dass Abhängigkeiten von Anwender aufzulösen sind, es müssen also alle notwendigen Pakete aufgeführt werden.

--exclude=a,b,c...

Die aufgeführten Pakete werden nicht installiert und auch aus den internen Listen entfernt. Achtung: Dies wird wahrscheinlich essenziell wichtige Pakete löschen.

--variant=buildd

Installiert ein System mit allen für das Programm buildd notwendigen Paketen.

--verbose

Gibt mehr Informationen während der Installation aus.

--print-debs

Erzeugt eine Liste der zu installierenden Pakete und beendet dann das Programm.

--unpack-tarball DATEI

Entpackt die notwendigen Pakete aus dem Tar-Archiv DATEI. Es werden keine Pakete von einem Server geholt.

--boot-floppies

Nur für die internen Tests beim Erstellen von eigenen Boot-Disketten.

--debian-installer

Für interne Tests des Debian Installers.

Hier ein Beispiel für die Version Sarge: In dem Verzeichnis sarge-chroot/ im aktuellen Verzeichnis wird ein Basissystem installiert.

debootstrap sarge ./sarge-chroot http://ftp.debian.org/debian
	

 Impressum